Termine und Aktuelles



Beethoven-Konzert 

am 17. Oktober 2021 in der FILharmonie


Liebe Konzertbesucher  und -besucherinnen,

an der Planung unseres Hofkonzerts 2021 auf dem Bioland Gemüsehof Hörz am Samstag, 31. Juli 2021, halten wir vorerst fest.  Wir werden Sie rechtzeitig informieren, ob wir für Sie spielen können. 

Das Jahr 2021 muss nun leider ganz ohne Neujahrskonzert auskommen, aber den Zyklus mit den Sinfonien von Ludwig van Beethoven wollem wir am Sonntag, 17. Oktober 2021 mit der 5. Sinfonie in c-Moll op 67 weiterführen.

Die Fünfte (ja, genau die: "Ta-Ta-Ta-Taaaa ...") komponierte Beethoven 1808, als er schon an Tinitus litt und zunehmend schwerhörig wurde.

Deswegen konnte er als Pianist nicht mehr auftreten und entwickelte mit der 5. eine eigene Musiksprache.  So gibt es im ersten Satz keine einfache Melodie, sondern ein rhytmisches Motiv, die vier bekanntesten Töne der Welt, welche motto-artig den ersten Satz und das ganz Werk durchziehen.  "Per aspera ad astra". "Durch das Raue zu den Sternen" hat man der Sinfonie als Motto mitgegeben.

Vom rau zerfahrenen ersten Satz bis zum strahlenden Jubel-Ausklang des Finales ... etwas, was wir uns für unsere Gesellschaft im Herbst auch wünschen!

Robert Wieland













 




























 






t